nutrition

Hier geht es um Ernährung, Nahrungsergänzung, ums Kochen, ums Essen und alles drumherum.

Foto © Andrea Vohwinkel | www.ichzeigdirwiemanskocht

DIY Pferdeleckerlis

"Weihnachtsgeschenke für unsere Pferde!" schoss es mir gestern beim morgendlichen Kaffee auf der Couch durchs Hirn! Denn - wie Ihr ja sicher wisst: "HAPPY WIFE = HAPPY LIFE"

Na, dann sollte ich wohl meinen (Rest-)Urlaubstag besser doch nicht einfach nur zum Gammeln und Biken nutzen, sondern auch Pferdeleckerlis selber backen! Ja, genau! Und auf Andreas Koch-Seite gibt es dazu natürlich auch eine sehr detaillierte Anleitung. Also, bin ich nach dem Frühstückskaffee in den Supermarkt gefahren, hab Zutaten gekauft und mich nach einer spontan eingeschobenen MTB-Tour an den Apfel-Leckerlis versucht. Aber ich wollte auch noch Lakritz-Leckerlis und Kräuter-Leckerlis selber machen. Letztere waren auch recht einfach herzustellen: zusätzlich zu den im Rezept genannten Zutaten habe ich einfach vier Teelöffel "Kräuter der Provence" in den Teig gerührt. Mal sehen, ob die Pferde es mögen.

Kochtipp der Woche!

So richtig viel Content für diese Seite habe ich im Moment noch nicht, also leihe ich mir einfach welchen von Andrea aus. Außerdem kann ich so die Funktionen vom Postleaf-CMS testen. Dieser Artikel entstand fast automatisch mit der Zitat-Funktion. Schade, dass Heike keine Garnelen mag...