alternativsport

Reiten? Segeln? Wandern? Sehr gerne!

DIY Pferdeleckerlis

"Weihnachtsgeschenke für unsere Pferde!" schoss es mir gestern beim morgendlichen Kaffee auf der Couch durchs Hirn! Denn - wie Ihr ja sicher wisst: "HAPPY WIFE = HAPPY LIFE"

Na, dann sollte ich wohl meinen (Rest-)Urlaubstag besser doch nicht einfach nur zum Gammeln und Biken nutzen, sondern auch Pferdeleckerlis selber backen! Ja, genau! Und auf Andreas Koch-Seite gibt es dazu natürlich auch eine sehr detaillierte Anleitung. Also, bin ich nach dem Frühstückskaffee in den Supermarkt gefahren, hab Zutaten gekauft und mich nach einer spontan eingeschobenen MTB-Tour an den Apfel-Leckerlis versucht. Aber ich wollte auch noch Lakritz-Leckerlis und Kräuter-Leckerlis selber machen. Letztere waren auch recht einfach herzustellen: zusätzlich zu den im Rezept genannten Zutaten habe ich einfach vier Teelöffel "Kräuter der Provence" in den Teig gerührt. Mal sehen, ob die Pferde es mögen.